Paartherapie



Emotionally Focussed Therapie (EFT) ist eine hochwirksame und bewährte Therapiemethode für Paare, deren Beziehung sich in einer Krise befindet. Sie wurde in den achtziger Jahren von der Kanadierin Susan Johnson entwickelt und basiert auf der Bindungstheorie von John Bowlby.

Eine sichere emotionale Bindung zu einem geliebten Menschen verleiht uns Flügel und zugleich das Fundament, durch das wir uns den Herausforderungen des Lebens gewachsen fühlen.
Belastete und von Konflikten beherrschte Beziehungen erfüllen nicht mehr das Grund-Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit und zehren an der Substanz.
Bei dem Versuch, das Gefühl von Verbindung in der Beziehung wiederherzustellen, gerät ein Paar oft in negative Interaktionsmuster.
Auseinandersetzungen, Vorwürfe, resignativer Rückzug und emotionale Distanz wechseln einander ab.
Die Beziehung ist dann für das Paar kein sicherer Hafen mehr.

Gefühle wie Überforderung, Resignation und Hoffnungslosigkeit nehmen überhand.

Aus Sicht der EFT verfolgen beide Partner bei näherer Betrachtung eine gute Absicht:

Der angreifende Partner protestiert gegen den Kontaktabbruch und versucht die Verbindung wiederherstellen. Der Partner, der sich zurückzieht, will die Beziehung vor all zu großen Erschütterungen schützen.
Diese Sichtweise hilft dem Paar, sich nicht mehr gegenseitig die Schuld zuzuweisen, sondern in dem negativen Interaktionsmuster, dem sogen. „Teufelsdialog“, in dem sie sich verfangen haben, das eigentliche Problem zu erkennen.

Ist der Teufelsdialog erst einmal bewusst geworden, kann ein Weg gefunden werden, aus ihm auszusteigen.

Die EFT-Therapie unterstützt das Paar dabei, die emotionalen Hintergründe dieses Interaktionsmusters zu erfassen, mit den darunter liegenden Gefühlen und Bedürfnissen in Kontakt zu kommen und sich gegenseitig daran teilhaben zu lassen.

Im geschützten Rahmen der EFT-Therapie lernen die Liebenden, sich einander auf achtsame, verletzbare Weise zu öffnen und dadurch neue Erfahrungen von Liebe und Verbundenheit zu erleben.

So können auch schwierige Themen mit neu gewonnener Zuversicht gelöst werden.